Bergmann, Die Arzthaftung

Bergmann, Die Arzthaftung

Marke: Springer Verlag
Produktnr.: 01163
Verfügbarkeit: 3 -5 Tage
Preis: 39,99€ incl.7% UST
Menge:     - ODER -   Auf meinen Wunschzettel
Neuer Vergleich

Autor: Bergmann, Karl Otto, Wever, Carolin
Die Arzthaftung
Ein Leitfaden für Ärzte und Juristen
4. Aufl., 2014, 300 S., 10 Abb. Geb.


Zu diesem Buch:

  • Mit 40 praktischen Fällen aus der Rechtsprechung zu zentralen Fragen des ärztlichen Haftungsrechts
  • Glossar mit Erläuterung der wichtigsten medizinischen Fachbegriffe
  • Berücksichtigung neuer Entwicklungen im Arzthaftungsrecht und deren Auswirkungen für die ärztliche Berufsausübung, z.B. Übertragung ärztlicher Aufgaben an Nichtärzte, Aufklärung bei Medikamentengabe, off label use

Der Erfolg der Vorauflage hat die Bereitschaft und Erkenntnis der Ärzteschaft gezeigt, sich mehr als bisher mit den rechtlichen Grundlagen des Heilauftrags sowie mit den wirtschaftlichen und rechtlichen Zusammenhängen zwischen der Berufsausübung und juristischen Implikationen wie z.B. Zivil- und Strafverfahren auseinanderzusetzen. Die Haftungsfragen der arbeitsteiligen Medizin, die Organisation der Patientenaufklärung und der ärztlichen Dokumentation sowie die Zusammenhänge zwischen Arzthaftung und -versicherung stehen im Mittelpunkt des Leitfadens. Schaubilder, Merksätze und Zusammenfassungen erleichtern den Überblick. Praktische Beispiele führen in die Denkweise der Zivilgerichte ein.

Content Level » Professional/practitioner

Stichwörter » Arzthaftung - Behandlungsfehler - Medizinrecht - Patientenaufklärung

Verwandte Fachbereiche » Gesundheitswesen

Inhaltsverzeichnis 

Grundlagen der zivilrechtlichen Haftung des Arztes und des Krankenhausträgers.- Arzt-Patient-Krankenhaus: Ärztlicher Standard und Beweislastverteilung. Schwerpunkt: Gynäkologie, Geburtshilfe und Pädiatrie.- Der Arzt im Team: Organisationsfehler bei vertikaler und horizontaler Arbeitsteilung. Schwerpunkt: Gynäkologie, Geburtshilfe und Pädiatrie.- Selbstbestimmungsaufklärung und Patienteneinwilligung. Schwerpunkt: Chirurgie/Orthopädie.- Selbstbestimmungsaufklärung und therapeutische Aufklärung. Schwerpunkt: Aufklärungsfragen bei Medikamentengabe und bei ambulanten Operationen.- Aufklärung über wirtschaftliche Fragen: Gesetzliche und private Krankenversicherung.- Ärztliche Dokumentationspflicht: Wirkung, Umfang und Grenzen. Schwerpunkt: Chirurgie.- Strafrechtliche und zivilrechtliche Haftung - Berufsrechtliche Folgen. Schwerpunkt: Anästhesie und Radiologie.- Risk-Management und Qualitätssicherung.- Die Arzthaftpflichtversicherung: Schadensstatistiken, Prämien und Markt, Probleme im Versicherungsverhältnis, Empfehlungen im Schadensfall.

 

Neue Beurteilung

Ihr Name:


Ihre Beurteilung: Bitte beachten: HTML ist nicht verfügbar!

Bewertung: Schlecht           Gut

Bitte den unten dargestellten Code einfügen: