Heberer, Recht im OP

Heberer, Recht im OP

Marke: MWV
Produktnr.: 01419
Verfügbarkeit: 3 -5 Tage
Preis: 14,95€ incl.7% UST
Menge:     - ODER -   Auf meinen Wunschzettel
Neuer Vergleich

Autor: Jörg Heberer 

Recht im OP 

mit Beiträgen von Oliver Butzmann und Peter Hüttl  

1. Auflage 2007,  198 Seiten, 17 Tabelle, softcover

 

Zu diesem Buch:

 

Die komplexen Abläufe sowie die Zusammenarbeit unterschiedlicher Leitungsebenen und Disziplinen im OP implizieren eine Reihe von rechtlichen Besonderheiten, die den Beteiligten nicht erst im Falle von rechtlichen Auseinandersetzungen bewusst werden sollten.Recht im OP gibt eine auch für Nicht-Juristen gut verständliche, umfassende Übersicht über alle im OP relevanten Rechtsvorschriften und Gesetze inklusive dem Arbeitsrecht.

 

Ein Buch für die Praxis:

 

Mit vielen Erklärungen, Definitionen, Fallbeispielen, Praxistipps, Merksätzen und Hinweisen auf juristische Fallstricke wird die Thematik spannend und absolut praxisorientiert vermittelt. So kann der Leser seinen Verantwortungsbereich und seine Arbeit nicht nur optimal gestalten, sondern auch im Falle von Problemen oder Streitigkeiten rasch nachschlagen, was zu tun ist.

 

Die Autoren

Dr. jur. Jörg Heberer

Justitiar des Berufsverbandes Deutscher Chirurgen und anderer Berufsverbände, Rechtsanwalt Gebiet Arztrecht und Gesundheitswesen in der Rechtsanwaltskanzlei Dr. jur. Jörg Heberer und Kollegen; Fachanwalt für Medizinrecht

 

RA Oliver Butzmann

Rechtsanwaltskanzlei Dr. jur. Jörg Heberer und Kollegen, Fachanwalt für Medizinrecht

 

RA Peter Hüttl

Rechtsanwaltskanzlei Dr. jur. Jörg Heberer und Kollegen, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Medizinrecht 

 

Aus dem Inhalt

 

  • Krankenhausspezifische Rechtsgrundlagen
  • Patientenschaden im OP – Zivilrecht
  • Patientenschaden im OP – Strafrecht
  • Aufklärung und Einwilligung
  • Dokumentation
  • Behandlung von Notfällen
  • Behandlungsfehlermanagement ▪
  • Arbeitsrechtliche Grundlagen (u. a. Arbeitszeitgesetz, Der Arbeitsvertrag, Tarifvertrag ▪ Arbeitsschutz / Mutterschutz)
  • Haftung im Arbeitsrecht
  • Rechtsfragen für das nichtärztliche OP-Personal (u. a. Krankenpflegegesetz, Fachweiterbildung, OTA-Ausbildung, Delegierbarkeit von Leistungen an das OP-Personal)
  • Transplantationsgesetz, Gewebegesetz, Verwendung von Blutprodukten
  • Die Strahlenschutzverordnung und Röntgenverordnung
  • Medizinproduktegesetz
  • Medizinprodukte-Betreiberverordnung
  • Hygienerichtlinie

 

 

 

 

 

 

Neue Beurteilung

Ihr Name:


Ihre Beurteilung: Bitte beachten: HTML ist nicht verfügbar!

Bewertung: Schlecht           Gut

Bitte den unten dargestellten Code einfügen: